Download Agricola und Germania: Übersetzt, eingeleitet und erläutert by Tacitus,Lenelotte Möller PDF

By Tacitus,Lenelotte Möller

Agricola und Germania, zwei kleine Werke zur Geschichte bzw. zur Ethnographie des römischen Schriftstellers P. Cornelius Tacitus (um fifty eight bis ca. a hundred and twenty n. Chr.), sind in diesem Bändchen versammelt und ausführlich erläutert. Die Biographie seines Schwiegervaters Julius Agricola conflict für Tacitus die erste Schrift eines umfassenden Werkes über die (aus seiner Sicht) neuere und neueste Geschichte. Zu den nie an Aktualität verlierenden Themen des Werkes gehört die Auseinandersetzung mit dem (römischen) Imperialismus ebenso wie die mit den 15 Jahren der Gewaltherrschaft Kaiser Domitians, nach der die überlebenden Politiker und Schriftsteller Rechenschaft geben mussten über ihre Rolle während des Staatsterrors. Wie schwer dies warfare, fasst Tacitus so zusammen: Die Erinnerung daran hätten wir freilich mit der Stimme verloren, wenn es so in unserer Macht gestanden hätte, zu vergessen, wie zu schweigen.

Die Schrift De origine et situ Germanorum ist die einzige aus der Antike erhaltene Monographie, die ein einzelnes Volk beschreibt. Die überaus confident Darstellung der Bewohner Germaniens hat manche Historiker im Zeitalter übersteigerten Nationalismus dazu verführt, die Germania vor allem als Bestätigung traditioneller deutscher Überlegenheit aufzufassen, doch gab es auch im 19. Jahrhundert schon viele Wissenschaftler, die in der hier aufschimmernden Kritik an der römischen Gesellschaft eine wichtige Absicht des Autors erkannten. Auch in diesem Fall aber bleibt das Buch eine wichtige historische Quelle, denn mit falschen Behauptungen oder durchschaubaren Übertreibungen hätte der Autor wohl kaum erwarten können, in der Öffentlichkeit ernst genommen zu werden.

Show description

Read Online or Download Agricola und Germania: Übersetzt, eingeleitet und erläutert von Lenelotte Möller (Kleine historische Reihe) (German Edition) PDF

Best historical studies books

The "Good War" in American Memory

The "Good battle" in American reminiscence dispels the long-held fable that american citizens solid an contract on why that they had to struggle in international conflict II. John Bodnar's sociocultural exam of the great public debate that came about within the usa over the war's which means unearths that the assumption of the "good warfare" was once hugely contested.

World History: Journeys from Past to Present - VOLUME 2: From 1500 CE to the Present

International heritage: trips from prior to give makes use of universal subject matters to offer an built-in and complete survey of human background from its origins to the current day. by way of weaving jointly thematic and nearby views in coherent chronological narratives, Goucher and Walton remodel the overpowering sweep of the human earlier right into a actually international tale that's suitable to the modern problems with our time.

The Holocaust and the Revival of Psychological History

Why did women and men in a single of the simplest informed international locations within the Western global got down to cast off Jews? during this ebook, Judith M. Hughes specializes in how historians' efforts to grapple anew with concerns of actors' meanings, intentions, and reasons have triggered a go back to psychoanalytically knowledgeable methods of pondering.

Deep Maps and Spatial Narratives (The Spatial Humanities)

Deep maps are finely specific, multimedia depictions of a spot and the folks, structures, items, flowers, and fauna that exist inside it and that are inseparable from the actions of lifestyle. those depictions may well surround the ideals, wishes, hopes, and fears of citizens and support exhibit what ties one position to a different.

Extra resources for Agricola und Germania: Übersetzt, eingeleitet und erläutert von Lenelotte Möller (Kleine historische Reihe) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.43 of 5 – based on 14 votes